Inflation: Zeit die kalte Progression anzupacken

Die Inflation hat im Mai weiter zugelegt und ist mit 7,9 % der höchste Wert seit über 40 Jahren. Für viele Haushalte und Unternehmen wird die Inflation insoweit zu einem Problem und viele fragen sich, was die Politik für eine dauerhafte Entlastung der Bürger:innen und Unternehmen tun kann.

Hohe Inflation: Wie 90 Prozent der Menschen darunter leiden

Steigende Lebenshaltungskosten, der Krieg gegen die Ukraine und die anhaltende Coronapandemie kommen bei den Menschen in Deutschland an: Nur noch 34 Prozent fühlen sich finanziell gut oder sehr gut aufgestellt. Dies zeigt der Vermögensbarometer 2022 des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV).

Online-Handel: klimafreundlich ein- und verkaufen?

Die Pandemie hat eine ohnehin schon deutliche Entwicklung verstärkt: den Boom des Onlinehandels. Händler:innen stehen nun vor der Herausforderung, ihr Geschäft klimafreundlich umzugestalten. Nicht zuletzt, weil das Thema bei Kund:innen an Wichtigkeit gewinnt.

CO2-neutral Fliegen: Die Zukunft der Luftfahrt – im Interview mit Martin Nüsseler

In der öffentlichen Diskussion wird die Luftfahrt oft als Referenz für den Klimawandel im Hinblick auf soziale Verantwortung genutzt. Fliegen sei ein vermeidbares „Luxusgut“ – nachhaltigere Alternative sind oft verfügbar. Doch Fliegen kann nachhaltiger und energieeffizienter gestaltet werden. Martin Nüsseler, Luftfahrt- und Nachhaltigkeitsberater stellt im Interview die eigentlichen Problematiken der Luftfahrt vor – sowie machbare Lösungen für eine nachhaltige Zukunft. Nach 17 Jahren bei Airbus wurde Nüsseler CTO der Deutsche Aircraft. Heute ist er Aviation Consultant und Advisor. Seine Erfahrung bringt er im Interview mit. Die erstaunliche Erkenntnis: CO2-neutral Fliegen ist möglich – und das früher als gedacht.

Plan für Fachkräftezuwanderung – ausbaufähig?

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat auf dem Fachkräftegipfel am 07. September 2022 ihre Entwürfe zur Fachkräftesicherung vorgestellt. Anlässlich dessen gibt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder Verbesserungsvorschläge im Bereich Fachkräftezuwanderung und digitaler Wirtschaft.

TAB-Krisenradar: Krisen frühzeitig erkennen

Die Coronapandemie hat die Verletzlichkeit und Krisenanfälligkeit komplexer Gesellschaften gezeigt. Um solche Krisen zu bewältigen, ist frühzeitige Identifizierung zentral. Dazu wird beim TAB ein „Krisenradar“ entwickelt. Simone Borchardt, Bundestagsabgeordnete, bietet ihre Expertise.